AlbrechtStruckmannTeam_D_1200x675px

Wir arbeiten für Ihr Investment

Union Investment – der Experte für institutionelle Anleger

Als eine der erfahrensten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management. Vor allem ein effizientes Risikomanagement ist dabei zentraler Baustein all unserer Investmentprozesse.

Aktuelles

  • Brexit – Die Zeichen stehen auf Verlängerung

    Brexit – Die Zeichen stehen auf Verlängerung

    Theresa Mays ausgehandelter Scheidungsvertrag hat zum zweiten Mal keine Mehrheit im britischen Parlament bekommen. In einer weiteren Abstimmung haben die Abgeordneten des Unterhauses auch einen harten Brexit abgelehnt. Einzig auf eine Verlängerung der Verhandlungsfrist konnte man sich einigen. Wie ein chaotischer Brexit noch vermieden werden kann.

  • Zukunft der deutschen Automobilindustrie

    Wie sich die deutsche Automobilindustrie für die Zukunft wappnet

    Die Schlagzeilen der vergangenen Monate lassen mit Blick auf den deutschen Automobilsektor nur wenig Raum für Optimismus. Wo man auch hinschaut, überall besteht Anlass für Zweifel. Um es vorwegzunehmen: Das ist nicht so ganz falsch. So ganz richtig ist es aber auch nicht, denn die deutsche Automobilbranche kommt in Sachen Mobilität der Zukunft immer mehr in Fahrt.

  • Griechenlands langer Weg aus der Krise

    Griechenlands langer Weg aus der Krise

    Gute Nachrichten aus Griechenland sind keine Seltenheit mehr. Das Land hat seit der tiefgreifenden Rezession und den Jahren unter dem Rettungsschirm der europäischen Geldgeber enorme wirtschaftliche Fortschritte gemacht. Erst im August 2018 war das letzte von insgesamt drei seit dem Jahr 2010 bereitgestellten Hilfsprogrammen ausgelaufen.

  • Neues von den Märkten

    Neues von den Märkten: März

    Erhalten Sie im Monatsbericht "Neues von den Märkten" einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen. Ergänzt wird der Monatsbericht durch aktuelle Kapitalmarktprognosen.

  • Union Investment mit neutraler Risikoausrichtung

    Union Investment mit neutraler Risikoausrichtung

    Das Union Investment Committee (UIC) hat auf seiner regelmäßigen Sitzung am 25. und 26. Februar seine Risikoausrichtung neutral belassen (RoRo-Meter auf Stufe 3). Durch Verbesserungen in einigen wichtigen Umfeldfaktoren könnten chancenorientierte Anlagen auf der Renten-, Rohstoff- und Währungsseite künftig profitieren. Aktien sind neutral gewichtet. 

  • Rohstoffe: Industriemetalle und Energie mit Luft nach oben

    Rohstoffe: Industriemetalle und Energie mit Luft nach oben

    2019 dürfte es mit Rohstoffen insgesamt weiter bergauf gehen. Das hat vor allem zwei Gründe: Zum einen zählen Öl, Kupfer, Nickel und Co. zu den Profiteuren spätzyklischer Konjunkturphasen. Zum anderen dürften die zuletzt stark belastenden geopolitischen Krisenherde etwas entschärft werden. Der Blick richtet sich dann wieder eher auf die fundamentale Marktlage und die sieht im Bereich Industriemetalle und Energie recht positiv aus.

  • Benjardin Gärtner

    Auf das Wesentliche konzentriert

    Die Frage, ob ein Investment in einen Aktienindex oder in ein konzentriertes Portfolio lukrativer ist, ist nicht neu. Die Vorteile der breiten Diversifikation erkaufen Anleger sich aber in der Regel teuer. Erstens, weil die Indexinvestments oft weniger ertragreich sind – und zweitens, weil es für ein ausreichend diversifiziertes Depot deutlich weniger Werte braucht, als man meinen möchte.

  • 180-Grad-Wende in der Geldpolitik

    180-Grad-Wende in der Geldpolitik

    Die Zeiten der ultraexpansiven Geldpolitik in den USA und der Eurozone sind vorbei. Die Notenbanken verfolgen seit geraumer Zeit ihren Kurs der Normalisierung. Doch dieser könnte jetzt langsamer vonstattengehen als gedacht. Und vielleicht sogar enden. Das hat verschiedene Gründe.

  • Deutsche Konjunktur: wackelt der europäische Wachstumsmotor?

    Deutsche Konjunktur: wackelt der europäische Wachstumsmotor?

    Deutschland ist im vierten Quartal 2018 nur knapp einer Rezession entgangen. Viele Euroländer schnitten wirtschaftlich zuletzt deutlich besser ab. Vor allem Sonderfaktoren waren ursächlich für das schwache Ergebnis. Nach vorne gerichtet bleiben die Brexit-Verhandlungen und der schwelende Handelsstreit die größten Risikofaktoren.

  • US-Berichtssaison: Zurück zur Normalität

    US-Berichtssaison:
    Zurück zur Normalität

    Die Berichtssaison zum vierten Quartal 2018 hat in den USA einen guten Anfang genommen. Vielen Unternehmen ist es gelungen, die aufgrund der global höheren Risikoaversion etwas zurückgenommenen Analystenerwartungen zu schlagen. Die Impulse aus der US-Steuerreform lassen sukzessive nach. Daher könnten die Gewinnerwartungen für das Gesamtjahr 2019 aktuell noch etwas zu ambitioniert sein.

Das Sustainable Investment Research Information System (SIRIS) von Union Investment

Das Sustainable Investment Research Information System (SIRIS) von Union Investment
Seit 2013 fließen in SIRIS umfangreiche Daten von externen Researchhäusern und den eigenen Analysten zusammen. Die intelligente Plattform ermöglicht es unseren Portfoliomanagern, dass wir Ihre individuellen Anforderungen an Nachhaltigkeit umsetzen können – sowohl für Einzelwerte als auch Portfolios.
engage! 2018

engage! 2018

Die neue Ausgabe unseres Engagement-Magazins "engage!" gibt Ihnen einen Überblick über die Themen, mit denen wir uns als nachhaltigkeitsorientierter Asset Manager im vergangenen Jahr besonders beschäftigt haben wie zum Beispiel Wasserknappheit, Aquakultur, Umweltbelastungen in Indien und in China.

Unsere Auszeichnungen

Das Österreichische Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen

Am 10. März 2016 wurde der UniInstitutional Global Convertibles Sustainable in Wien von Umweltminister Andrä Rupprechter mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Scope Awards 2019

Scope Awards 2019

Bei den Scope Awards 2019 siegte Union Investment das fünfte Mal in Folge in der länderübergreifenden Management-Kategorie „Socially Responsible Investing“. Laut Scope ist Union Investment damit der beste Vermögensverwalter im Bereich nachhaltiger Kapitalanlagen im deutschsprachigen Raum. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation Principles for Responsible Investment (PRI) hat Union Investment für den übergreifenden Ansatz zur Verankerung von verantwortlichem Investieren die Bestnote A+ verliehen.