AlbrechtStruckmannTeam_D_1200x675px

Wir arbeiten für Ihr Investment

Union Investment – der Experte für institutionelle Anleger

Als eine der erfahrensten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management. Vor allem ein effizientes Risikomanagement ist dabei zentraler Baustein all unserer Investmentprozesse.

Aktuelles

  • Q4 Berichtssaison

    Q4-Berichtssaison: Der Technologiesektor überstrahlt alles

    In der laufenden Berichtssaison zum vierten Quartal 2019 übertreffen die Unternehmen insgesamt die Gewinnerwartungen. Das trifft vor allem auf die US-Technologie- und Konsumgütersektoren zu. Gewinnrevisionen signalisieren jedoch eine leicht rückläufige Dynamik.

  • Neues von den Märkten

    Neues von den Märkten: Februar

    Konjunktur, Wachstum, Inflation und Geldpolitik – der Monatsbericht „Neues von den Märkten“ informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und macht Sie mit unseren Einschätzungen vertraut. Erhalten Sie zudem einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen. (Stand: 04. Februar 2020)

  • Corona Virus

    Unsicherheit wegen Corona-Virus überlagert positive Fundamentalsicht

    Steigende Infektionsraten durch den Corona-Virus belasten die Kapitalmärkte. In China ist als Folge der Epidemie mit einer Wachstumseintrübung zu rechnen. Erst wenn die Ausbreitung des Erregers gestoppt ist, dürften die positiven Fundamentaldaten wieder in den Fokus des Marktgeschehens rücken.

  • RoRo-Meter jetzt auf 3

    Union Investment Committee mit neutraler Risikoausrichtung

    Das Union Investment Committee (UIC) bestätigt auf seiner regulären Januar-Sitzung am 30. Januar 2020 die neutrale Risikoausrichtung (RoRo-Meter 3). Obwohl das fundamentale Bild weiter positiv ist, belastet die Unsicherheit über das Corona-Virus die Märkte. Es werden derzeit keine aktiven Positionen eingegangen.

  • MacBook 2020

    Chancen im Anlagejahr 2020 ergreifen

    Nach einem hervorragenden Jahr 2019 stehen die Vorzeichen an den Finanzmärkten für 2020 auf weitere, wenn auch moderate Kursgewinne. Entscheidende Impulse dürften von der Konjunktur kommen, während geldpolitische Maßnahmen an Einfluss verlieren.

  • EZB Käufe

    Rekordvolumen neuer Unternehmensanleihen

    In der zweiten Januarwoche erreichten die Neuemissionen von Investment Grade-Anleihen ein neues Rekordvolumen. Das Ankaufprogramm der Europäischen Zentralbank unterstützt Credits mit guter bis sehr guter Bonität. Die Aktivität am Primärmarkt für Hochzinsanleihen zog jedoch erst in der zweiten Monatshälfte an.

  • Dr. Jörg Zeuner

    Gute Startbedingungen

    Viel versprechende Aussichten nach einem ertragreichen Börsenjahr 2019

  • Holzer

    Industriemetalle vor dem Comeback

    Die Konjunktur stabilisiert sich auf niedrigem Niveau. Das verleiht den Industriemetallen Preispotenzial. Kupfer und Nickel dürften von einer Knappheit im Markt profitieren.

  • <p>Zehn Kapitalmarkt-Thesen f&uuml;r 2020</p><br/>

    Zehn Kapitalmarkt-Thesen für 2020

    Im Jahr 2020 wird das Thema Konjunktur am Kapitalmarkt an Bedeutung gewinnen. Geopolitische Risikofaktoren, wie Handelsstreit und Brexit, sowie die weiterhin lockere Geldpolitik sollten die Märkte hingegen weniger stark als 2019 treiben. Was bedeutet dies für die unterschiedlichen Asset-Klassen? Lesen Sie hierzu unsere Kapitalmarkt-Thesen für 2020.

  • Ertragsdeterminanten von verbrieften Unternehmenskrediten

    Ertragsdeterminanten von verbrieften Unternehmenskrediten

    Während der Finanzkrise gerieten Verbriefungen in Verruf – oft zu Unrecht. Das schlechte Image eines kleinen Teilbereichs, der Immobilienkredite minderer Qualität, verstellt den Blick auf die Grundidee einer Verbriefung und ihren volkswirtschaftlichen Nutzen. Diese Studie betrachtet Verbriefungen, die durch Unternehmenskredite besichert sind, sogenannte Collateralized Loan Obligations (CLOs), und liefert Erklärungsansätze für ihren möglichen hohen Renditeaufschlag gegenüber klassischen Unternehmensanleihen.

#uebermorgen

Die Zukunft beginnt jetzt.

Die Anleger spüren, dass sie am Scheideweg stehen. Ihre Entscheidungen für Investments bestimmen die Entwicklung der nächsten Jahrzehnte. Für diesen Gedanken steht #uebermorgen.

Unsere Auszeichnungen

Quality Leader 2019

Quality Leader 2019

Greenwich Associates hat Union Investment als „Quality Leader“ im institutionellen Geschäft ausgezeichnet. Dies ist das Ergebnis der diesjährigen Befragung des internationalen Beratungsunternehmens unter institutionellen Investoren in Deutschland. Laut Greenwich Associates unterscheiden sich Quality Leader durch einen hervorragenden Kundenservice von den Mitbewerbern, der institutionellen Anlegern helfe, ihre Anlageziele zu erreichen.

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation Principles for Responsible Investment (PRI) hat Union Investment für den übergreifenden Ansatz zur Verankerung von verantwortlichem Investieren die Bestnote A+ verliehen.