Wertsicherung

Wertsicherungsstrategien – die IMMUNO- und KONVEXO-Konzepte

Union Investment ist führend in asymmetrischen Risikomanagementstrategien für institutionelle Investoren und bietet eine Reihe innovativer Lösungen an. Gegenwärtig werden mithilfe dieser Strategien 25,2 Milliarden Euro an Kundenvermögen verwaltet.
 
  1. Stand: 30. Juni 2017

Unser Ansatz

Wir verwenden einen asymmetrischen Portfolioansatz, bei dem aktive Positionen in das Risikolimit des Investors integriert werden. Dabei bieten wir zwei asymmetrische Wertsicherungskonzepte an.

IMMUNO – ein „hartes“ Konzept, bei dem sichergestellt ist, dass nahezu 100 Prozent des vereinbarten Wertsicherungsniveaus erhalten bleiben.

KONVEXO – hier ermöglichen niedrigere Sicherheitsniveaus eine höhere Allokation von risikoorientierten Anlageklassen. Dadurch ist die zur Anpassung an individuelle Bedürfnisse erforderliche Flexibilität gegeben, und es werden keine festen Wertuntergrenzen gesetzt.

Unser Team

Ein Team von 35 spezialisierten Portfoliomanagern ist ständig mit der Entwicklung innovativer Wertsicherungskonzepte beschäftigt.

Unsere Kompetenz

Wir sind seit 1995 erfolgreicher Anbieter von Wertsicherungskonzepten für institutionelle Kunden. Durch unsere anhaltende Investition in Forschung und Entwicklung über diesen Zeitraum haben wir eine beispiellose hausinterne Kompetenz erlangt.